Facharzt für
Allgemeinmedizin
Chirotherapie
Ernährungsmedizin
Reisemedizin
Schmerztherapie
Vitalstofftherapie
Gelbfieber- Impfstelle
- Alle Kassen -

Dr. med. Edmund

SCHMIDT

So erreichen Sie uns

Hubertusstr. 2
85521 Ottobrunn
bei München

Tel: 089 / 62 98 71 20
Fax: 089 / 62 98 71 23
Mail: information@praxis-schmidt-ottobrunn.de

Sprechzeiten

Mo, Mi, Do 08:30 - 12:30
Mo, Mi, Do 16:00 - 19:00
Di 08:30 - 13:00
Fr 08:30 - 13:30
sowie nach gesonderter Vereinbarung

Auszeichnung Focus 2017

Praxis Flyer

Hier können sie eine kompakte Informationsbroschüre über unsere Praxis herunterladen: Praxis Flyer

Notdienste

Kassenärztlicher Notdienst:

Werktags: 20.00-7.00 Uhr
Wochenende/Feiertags:
7.00 - 7.00 Uhr

Telefon: 116 117

Empfehlen Sie uns auf Google+

Google+ Seite ansehen

Medium-Level-Lasertherapie

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

foto-lasertherapieWas ist Laserlicht?

Laserlicht hat nur eine Lichtfarbe und konzentriert seine Energie gebündelt auf eine kleine Fläche. Im Gegensatz dazu ist herkömmliches weißes Licht einer Glühlampe eine Mischung aller Farben und streut seine Strahlen in alle Richtungen.

Warum wirkt Laserlicht durch die Haut?

Herkömmliches weißes Licht führt durch seine bekanntlich hohe Leistung hauptsächlich zu einer Erwärmung der Haut, da der hohe Anteil von infraroten Lichtwellen stark absorbiert wird. Das Laserlicht dagegen vermag dank der hohen Durchlässigkeit der Haut für diese spezifischen Wellenlängen, seine Wirkung auch in den tieferen Unterhautschichten zu entfalten. Von Zellunterstrukturen absorbiert, (z.B. Zytochrome, Porphyrine) führt es zu einer Kette photobiochemischer Reaktionen.

Welche physiologischen Wirkungen hat Laserlicht?

  • Verschiedene Reaktionsmechanismen des Immunsystems werden nachhaltig aktiviert
  • Es kommt zu einer ausgeprägten Entzündungsbekämpfung
  • Beschleunigte Wundheilung in allen Phasen (Sekretionsphase, Granulationsbildung, Gefäßneubildung, Gewebstraffung)
  • Durch die verbesserte Wundheilung gibt es einen narbenfreien Hautverschluß
  • Durch eine erhöhte Beta-Endorphinausschüttung kommt es zu einer starken, natürlichen Schmerzlinderung
  • Die Steigerung der ATP-Produktion ("Energiewärung des Körpers") führt zu einer Verbesserung des Stoffwechsels und somit zu einem Abtransport der bei Enzündungsreaktionen vorliegenden sauren und schmerztriggernden Stoffwechselendprodukten.

foto-lasertherapie-2Die Vorteile und Wirkungen einer Medium-Level-Lasertherapie:

  • schmerzfrei
  • aseptisch
  • athermisch
  • regenerativ
  • schmerzlindernd
  • entzündungshemmend
  • Immunsystem anregend
  • anstelle einer Nadel-Akupunktur einsetzbar
  • hervorragend für Kinder oder empfindliche Menschen geeignet
  • Nebenwirkungen sind nicht bekannt (Ausnahme: Die Augen müssen geschützt werden)

Bei welchen Krankheitsbildern ist Laserlicht sinnvoll?

1. Dermatologie (Hauterkrankungen)
  • Akne vulgaris
  • Chronische Ekzeme
  • Herpes simplex
  • Herpes zoster
  • Postherpetische Neuralgien
  • Verbrennungen
  • Hautgeschwüre
  • Dekubitus (Druckgeschwür)
  • Narben
  • Kelloide
  • Pruritus (Juckreiz)
  • Verrucae vulgaris (Warzen)
  • Hämorrhoiden
  • Nekrosen
  • Prostatitis
  • Anal-Fissuren
  • usw.
2. Sportmedizin / Rheumatologie
  • Rheumatoide Arthritis
  • Arthrose
  • Zerrung
  • Verstauchung
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Osteoarthritis
  • Synovitis
  • Fraktur /Brüche (Kallusbildung)
  • Ödeme (Wasseransammlungen)
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Blutergüsse
  • Sudecksche Dystrohie
  • Luxationen
  • Seronegative Arthritis
  • Rückenschmerzen
  • Dupuytren
  • usw.
3. HNO / Zahnmedizin / etc.
  • Mandelentzündung
  • Herpes
  • Freiliegende Zahnhälse (hypersensibel)
  • Pulpitis
  • Nebenhöhlenentzündung
  • Periodenitis
  • Morbus Ménière
  • Osteomalacie
  • Tinnitus (Ohrgeräusch)
  • Gingivitis
  • Stomatitis aphtosa
  • usw.